• Kontakt

    Sie haben eine Frage oder Anmerkung, dann schreiben Sie uns.
    Alle mit* markierten Felder sind Pflichtfelder.
Gestern Abend (21.07.2015) konnten aufgrund aufmerksamen Verhaltens von neu.sw-Mitarbeitern Graffiti-Sprayer auf frischer Tat gestellt werden.

Die Mitarbeiter beobachteten gegen 18.00 Uhr drei Männer, die am alten Wasserwerk I mit Leiter, Pinsel, Farbeimer und Spraydosen zugegen waren. Das stillgelegte Wasserwerk I befindet sich auf dem Grundstück der Neubrandenburger Stadtwerke GmbH. Die Mitarbeiter fragten nach einer Genehmigung für die durchgeführte Spühaktion, bekamen jedoch keine zufriedenstellende Antwort und informierten die Polizei. Diese rückte mit mehreren Fahrzeugen an. Ohne Widerstand zu leisten, wurden die Verdächtigen durch die Polizeibeamten in Gewahrsam genommen.

neu.sw stellte noch vor Ort Strafanzeige wegen Hausfriedensbruch und Sachbeschädigung. Die genaue Schadenshöhe wird ermittelt.
Diese Website verwendet Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die von Ihrem Browser gespeichert werden und dazu dienen, unsere Webpräsenz nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an. Eine Übersicht über die verwendeten Cookies finden Sie hier. Damit wir Ihnen bestmögliche Online-Services anbieten können, empfehlen wir Ihnen, die Platzierung der Cookies gemäß unserer Datenschutzbestimmungen zu akzeptieren.
akzeptieren
ablehnen