• Kontakt

    Sie haben eine Frage oder Anmerkung, dann schreiben Sie uns.
    Alle mit* markierten Felder sind Pflichtfelder.
Der Breitbandausbau durch die Neubrandenburger Stadtwerke (neu.sw) läuft. Jetzt stehen die nächsten Termine für Einwohnerversammlungen fest, um über die Erschließung zu informieren.

Die Bewohner des Brunner Ortsteils Ganzkow sind am 14. Oktober 2019 um 19.00 Uhr in das Haus der Dienste, Friedländer Straße 27, in Brunn eingeladen. 

Die Bewohner der Burg Stargarder Ortsteile Cammin, Godenswege und Riepke sind am 16. Oktober 2019 um 18.00 Uhr in die Aula der Regionalen Schule Burg Stargard, Klüschenbergstraße 13, eingeladen.


Bei den Veranstaltungen informieren neu.sw Mitarbeiter über den Glasfaserausbau in den einzelnen Orten. Dabei geht es um den Ablauf der Bauarbeiten und Zeitpläne, aber auch um die Produktpalette, die neu.sw anbietet. Interessierte können prüfen, ob ihre Adresse nach den vorgegebenen Richtlinien des Bundes förderfähig ist und erste Termine mit unseren Beratern direkt vor Ort vereinbaren. Verträge werden auf diesen Informationsveranstaltungen noch nicht geschlossen. 

Ein Breitbandanschluss sorgt für eine stabile und gleichbleibend schnelle Internetverbindung. Die hochmoderne Glasfaser-Technologie lässt nahezu unbegrenzte Bandbreiten auch über große Entfernungen zu. neu.sw bietet derzeit im Haushaltsbereich Übertragungsraten bis zu 300 Mbit/s an und im Gewerbekundenbereich bis zu 1 Gbit/s. Gleichzeitig kann der Breitbandanschluss zum Telefonieren und fürs HD-Fernsehen genutzt werden. In Verbindung mit einem neu.sw Produktvertrag ist der Bau eines Hausanschlusses kostenlos, sofern der betreffende Haushalt nach den Richtlinien des Bundes förderfähig ist. Informationen zum Breitbandausbau gibt es – inklusive eines Verfügbarkeitschecks – auch unter www.glas-nost.de. 

Die Neubrandenburger Stadtwerke sind vom Landkreis Mecklenburgische Seenplatte aktuell in vier Projektgebieten mit dem Ausbau der Breitbandinfrastruktur beauftragt. Das sind „MSE 22_10“ (Stavenhagen Land), „MSE 24_25“ (Östliches Umland von Neubrandenburg), „MSE 24_21“ (Umland von Friedland) und „MSE 24_22“ (zwischen Altentreptow und Wulkenzin).
Diese Website verwendet Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die von Ihrem Browser gespeichert werden und dazu dienen, unsere Webpräsenz nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an. Eine Übersicht über die verwendeten Cookies finden Sie hier. Damit wir Ihnen bestmögliche Online-Services anbieten können, empfehlen wir Ihnen, die Platzierung der Cookies gemäß unserer Datenschutzbestimmungen zu akzeptieren.
akzeptieren
ablehnen