• Kontakt

    Sie haben eine Frage oder Anmerkung, dann schreiben Sie uns.
    Alle mit* markierten Felder sind Pflichtfelder.
Am 21. Dezember richten die Neubrandenburger Stadtwerke und der 1. FC Neubrandenburg 04 erstmals ein Fußballturnier für Männermannschaften aus. Der neu.sw-Cup verspricht ein hoch interessantes Hallenspektakel zu werden. Als besonderes Extra: Erstmals gibt es in der Region einen Budenzauber mit einer Bande. 

Daniel Nawotke gehört zu den Leistungsträgern beim 1. FCN 04 und wird auch beim Budenzauber mit Bande
um den neu.sw-Cup am 21. Dezember in der Stadthalle sein Bestes geben. © MTS-Sportfotos

Mit dabei sind die Oberligamannschaften  der TSG Neustrelitz und vom Torgelower FC Greif  dazu die spielstarken Verbandsliga-Teams Güstrower SC und SFC Stern (Tabellendritter der Berlin-Liga mit dem Ex-Neubrandenburger Toni Telle), die Rostocker Robben (das beste Beachsoccer-Team Deutschlands), ein All-Star-Team aus bekannten ehemaligen Neubrandenburger Kickern, ein weiterer Gast und natürlich die Gastgeber. 


Gespielt wird ab 17 Uhr in zwei Staffeln im Format 1:4. Eine Tombola verspricht interessante Gewinne. Eintrittspreis: 10 Euro, Inklusive ist auch das gleichfalls stark besetzte zum zweiten Mal ausgetragene Turnier um den neuwoges-Cup der U15 am Vormittag ab 10 Uhr an der gleichen Stätte. Der Verein richtet einen Vorverkauf über die Geschäftsstelle im Haus des Sports, Schwedenstraße 25, ein.
Diese Website verwendet Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die von Ihrem Browser gespeichert werden und dazu dienen, unsere Webpräsenz nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an. Eine Übersicht über die verwendeten Cookies finden Sie hier. Damit wir Ihnen bestmögliche Online-Services anbieten können, empfehlen wir Ihnen, die Platzierung der Cookies gemäß unserer Datenschutzbestimmungen zu akzeptieren.
akzeptieren
ablehnen