• Kontakt

    Sie haben eine Frage oder Anmerkung, dann schreiben Sie uns.
    Alle mit* markierten Felder sind Pflichtfelder.
Die Neubrandenburger Stadtwerke reinigen in den kommenden Wochen wieder turnusmäßig Teile ihres Trinkwassernetzes. Dafür werden die Rohre gespült. Vom 27. Juli bis 7. August 2020 kommt es deshalb in mehreren Abschnitten des Versorgungsgebietes zu Unterbrechungen der Trinkwasserversorgung und zu Druckschwankungen.

 Für die Spülung muss die Wasserversorgung abgestellt werden. © neu.sw

Davon betroffenen sind in diesem Jahr rund 670 Haushalte und Unternehmen im Neubrandenburger Stadtgebiet Weitin sowie den Orten Zirzow, Chemnitz, Blankenhof, Gevezin, Neverin, Neuenkirchen, Glocksin, Magdalenenhöh und Luisenhof. In Ihlenfeld gab es die Rohrnetzspülung bereits im vergangenen Jahr. Dennoch kann es auch dort nochmal zu Druckschwankungen kommen, weil diesmal die weiterführende Leitung Richtung Neverin gespült wird. Eine genaue Auflistung der Termine finden Sie am Ende dieser Meldung. Alle betroffenen Haushalte werden über Aushänge oder Handzettel jeweils einige Tage im Vorfeld informiert.

Täglich wird immer nur in einem Teilgebiet gearbeitet, so dass es für Kunden nur zu den vorbestimmten Terminen zwischen 20.00 und 6.00 Uhr zu Einschränkungen kommt. Für diesen Zeitraum sollten sie sich mit Wasser bevorraten. Haushaltsgeräte wie Waschmaschinen und Geschirrspüler dürfen währenddessen nicht in Betrieb sein. Nach Beendigung der Arbeiten können Wassertrübungen auftreten, die aber gesundheitlich unbedenklich sind. 

Die Spülungen werden vorsorglich durchgeführt. Mit einem speziellen Saugtechnik-Verfahren wird dazu die Fließgeschwindigkeit im Rohrnetz erhöht, um Ablagerungen aus dem Rohrnetz zu entfernen. Sie entstehen durch Eisen und Mangan, die natürlicherweise im Wasser enthalten sind. Für die Arbeiten muss auch eine Pumpe eingesetzt werden. Dadurch kann es zu Lärmbelästigungen kommen.

Die Neubrandenburger Stadtwerke versorgen insgesamt rund 78 000 Menschen in der Stadt und im Umland mit jährlich knapp vier Millionen Kubikmetern Wasser und betreiben dafür ein 700 Kilometer langes Leitungsnetz. 

Wir bitten für die Einschränkungen im Rahmen der notwendigen Rohrnetzspülung um Verständnis. Bei Fragen können sich Kunden gern an den neu.sw Kundenservice wenden: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 0800 3500 – 800. Unter www.neu-sw.de sind außerdem der Online-Chat und der Rückruf-Service eingerichtet.

 
Zeitraum jeweils von
20.00 Uhr bis 06.00 Uhr
von der
Trinkwasserunterbrechung
betroffene Versorgungsgebiete
 
27.07.2020 - 28.07.2020
28.07.2020 - 29.07.2020
Weitin einschl. Gewerbegebiet  
 
27.07.2020 - 28.07.2020
28.07.2020 - 29.07.2020
29.07.2020 - 30.07.2020
Zirzow  
 
30.07.2020 - 31.07.2020 Chemnitz  
 
30.07.2020 - 31.07.2020
03.08.2020 - 04.08.2020
Blankenhof  
 
30.07.2020 - 31.07.2020
03.08.2020 - 04.08.2020
Gevezin  
 
04.08.2020 - 05.08.2020
05.08.2020 - 06.08.2020
Neverin  
 
04.08.2020 - 05.08.2020
05.08.2020 - 06.08.2020
06.08.2020 - 07.08.2020
Neuenkirchen  
 
04.08.2020 - 05.08.2020
05.08.2020 - 06.08.2020
Glocksin  
 
04.08.2020 - 05.08.2020
05.08.2020 - 06.08.2020
06.08.2020 - 07.08.2020
Magdalenenhöh  
 
04.08.2020 - 05.08.2020
05.08.2020 - 06.08.2020
06.08.2020 - 07.08.2020
Luisenhof  
 
Diese Website verwendet Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die von Ihrem Browser gespeichert werden und dazu dienen, unsere Webpräsenz nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an. Eine Übersicht über die verwendeten Cookies finden Sie hier. Damit wir Ihnen bestmögliche Online-Services anbieten können, empfehlen wir Ihnen, die Platzierung der Cookies gemäß unserer Datenschutzbestimmungen zu akzeptieren.
akzeptieren
ablehnen