Aufgrund von Bauarbeiten wird der Trockene Weg von der Demminer Straße bis zur Kreuzung Datzebergstraße von Donnerstag, den 28. Juli bis voraussichtlich Freitag, den 12. August, voll gesperrt. Dies führt zu Änderungen auf den Buslinien 9 und 21.


Quelle: Pixabay

Während der Vollsperrung fahren die Busse entsprechend der ausgeschilderten Umleitung von der Demminer Straße in Richtung Am Eschenhof, Flurstraße weiter zur Rasgarder Straße ins Wohngebiet und dort nacheinander die Haltestellen Uns Hüsung und Unkel-Bräsig-Straße an. Anschließend geht es für die Buslinie 9 den umgekehrten Weg wieder zurück, über die Haltestellen Uns Hüsung, Datzeberg und Diakonie über die Rasgarder- und Flurstraße in Richtung Busbahnhof.

Die Linie 21 wendet an der Haltestelle Diakonie, fährt den Datzeberg sowie die Haltestelle Uns Hüsung an, um anschließend weiter in Richtung Südstraße und Industrieviertel zu fahren.