Am Samstag, 3. Dezember und Sonntag, 4. Dezember 2022 bleibt die neu.sw Schwimmhalle wegen einer Sportveranstaltung für das öffentliche Baden geschlossen.

Die aktuelle Gaspreiskrise führt zu teilweise enormen finanziellen Belastungen für Gas- und Wärmekunden. Um diese Belastungen etwas zu dämpfen, plant die Bundesregierung verschiedene finanzielle Erleichterungen. Dazu gehört die Soforthilfe Gas.

Erdgas- und Fernwärme-Kunden von neu.sw profitieren in größerem Umfang von der Umsatzsteuersenkung als zunächst angekündigt. Für die meisten von ihnen gilt der ermäßigte Steuersatz von 7 Prozent rückwirkend für das gesamte Jahr 2022.

Die Neubrandenburger Stadtwerke warnen vor Betrügern. Kunden berichten von E-Mails und aggressiven Anrufen eines Energieversorgers, in denen gedroht werde, dass neu.sw sie nicht mehr beliefern werde.

Der Bundesrat hat am 14. November 2022 die Dezember-Soforthilfen für Gas- und Wärmekunden gebilligt. Das Gesetz kann daher nach der Unterzeichnung durch den Bundespräsidenten wie geplant in Kraft treten. Einzelheiten zur konkreten Berechnung wird neu.sw in Kürze auf dieser Internetseite bekannt geben.

Die Neubrandenburger Stadtwerke heben zum 1. Januar 2023 die Preise für Strom, Gas und Fernwärme an. Haushalte werden aber in großem Umfang von den Preisdeckeln der Bundesregierung profitieren, insbesondere wenn sie Energie bzw. Wärme einsparen.

Ein Jahr nach ihrer Einführung erscheint die „dein nb“ App jetzt in der umfangreicheren Version 1.1. Dafür wurden wichtige Funktionen weiterentwickelt, unter anderen der Veranstaltungskalender und der Mängelmelder.

Auf Grund von Bauarbeiten kommt es ab Dienstag, 01.11.2022, 7.00 Uhr bis voraussichtlich 23.12.2022 zu Änderungen im Stadtbusverkehr der Linie 6.

Der Kundenservice der Neubrandenburger Stadtwerke ändert die Öffnungszeiten im neu.sw Kundenbüro im Marien-Carrée am Marktplatz.

neu.sw lässt die Trinkwasser- und Gasversorgungsleitungen in der Malzstraße erneuern. Dafür ist eine Vollsperrung notwendig.

Wie angekündigt erheben die Neubrandenburger Stadtwerke die Gasbeschaffungsumlage nicht. Diese Umlage war kurz vor ihrem Inkrafttreten am 1. Oktober zurückgezogen worden.

Mit dem Ende der Bauarbeiten in der Oststadt halten die Neubrandenburger Stadtbusse ab Montagvormittag wieder am Juri-Gagarin-Ring.

Die Umsatzsteuersenkung auf die Lieferung von Gas und Fernwärme ist beschlossen. Als letzte Instanz hat heute der Bundesrat zugestimmt. neu.sw gibt die Entlastung eins zu eins an alle Kundinnen und Kunden weiter.

Auf Florian Krenz trifft das Wort "Eigengewächs" definitiv zu. Bereits seit elf Jahren ist der 27-Jährige bei neu.sw tätig. Seit Kurzem hat er seinen Abschluss als Geprüfter Technischer Betriebswirt in der Tasche.

Die Bundesregierung hat sich auf einen 200 Milliarden Euro Abwehrschirm geeinigt, um die steigenden Energiepreise für Verbraucherinnen und Verbraucher abzufedern. Die Gasbeschaffungsumlage tritt demnach nicht in Kraft.

Kein Eisstockschießen, keine Eisschule, kein Schlittschuhlaufen: Der Neubrandenburger Weberglockenmarkt wird in diesem Jahr ohne die beliebte neu.sw Eislaufhalle stattfinden.

Die Neubrandenburger Stadtwerke GmbH (neu.sw) bleiben weiter ein Unternehmen, das großen Wert auf eine gute Vereinbarkeit von Job und Privatleben setzt. Unsere Maßnahmen dazu wurden jetzt erneut „mit Auszeichnung“ bewertet.

Die Energiekrise bleibt weiter das bestimmende Thema. Nutzen Sie unser Informationsportal und - ganz neu - unsere Flyer.

Die staatlichen Umlagen zur Sicherung des deutschen Energiemarktes führen bei den Neubrandenburger Stadtwerken zu steigenden Preisen. neu.sw erhöht die Tarife für Gas zum 1. Oktober 2022 um exakt die Höhe der Umlagen. Alle betroffenen Kunden werden in diesen Tagen per Post informiert.

Die Neubrandenburger Verkehrsbetriebe haben ihre Busse mit neuen Bordrechnern ausgestattet. Insgesamt 40 der modernen Geräte wurden eingebaut.

Die aktuelle Energiekrise wirft viele Fragen auf. Wir geben Antworten auf einer Extra-Website, auf der wir auch Energiespartipps zusammengestellt haben: www.neu-sw.de/energiekrise.

Vom 1. Juli an fällt die staatliche EEG-Umlage weg. Das bedeutet eine Entlastung bei den Strompreisen. Eine gute Nachricht auch für Kundinnen und Kunden von neu.sw.

Die Neubrandenburger Stadtwerke (neu.sw) unterstützen regionale Umweltprojekte und kooperieren dafür in diesem Jahr mit der Ortsgruppe des Naturschutzbund Deutschland in Neubrandenburg (NABU).

Die Neubrandenburger Stadtwerke (neu.sw) sind „TOP-Lokalversorger 2022“. Zum vierten Mal in Folge hat das Energieverbraucherportal das Siegel in den Sparten Strom und Gas an neu.sw vergeben. Entscheidend dafür waren unter anderem Preise, Service und zufriedene Kunden.