• Kontakt

    Sie haben eine Frage oder Anmerkung, dann schreiben Sie uns.
    Alle mit* markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Stadt Neubrandenburg lässt die Datzebergstraße erneuern. In Folge der Bauarbeiten gibt es im Stadtbusverkehr der Neubrandenburger Verkehrsbetriebe Änderungen auf den Linien 9 und 21.

Die neu.sw Schwimmhalle öffnet auch in den Herbstferien vom 03. bis 10. Oktober 2020 für das öffentliche Baden. In dieser Zeit gelten veränderte Öffnungszeiten.

Aufgrund von Sanierungsarbeiten an einer Entwässerungsleitung muss die Ziegelbergstraße von der Abfahrt Große Krauthöferstraße bis zur Mühlenholzstraße vom 28.09. bis zum 02.10.2020 für den Fahrzeugverkehr voll gesperrt werden.

Erstmals seit einer längeren Corona-Pause haben wir wieder zu einer Einwohnerversammlung eingeladen. In der Regionalen Schule in Möllenhagen informierten unsere neu.sw Kundenberater zum Ausbaugebiet rund um Penzlin und auch zur Frage nach Glasfaser-Internetanschlüssen für die Feuerwehren.

Neubrandenburgs Regionalbibliothek hat jetzt eine Telefonzelle - eine britische Version in kräftigem Rot. Kein leichtes Unterfangen, aber mit Hilfe von neu.sw hat es geklappt.

Wir möchten aus Ihrer Meinung neue Energie ziehen! Zur Verbesserung unserer Services und zur Entwicklung neuer Produkte möchten wir Sie noch stärker einbeziehen. Werden Sie Mitgestalter und unterstützen Sie uns mit Ihrer Meinung – offen, anonym und transparent!

Der Breitbandausbau im Penzliner Umland nimmt Fahrt auf. Die Neubrandenburger Stadtwerke und ihre Tochterfirma neu-medianet bieten in diesem Projektgebiet mit dem offiziellen Namen MSE 24_23 demnächst erstmals Informationsveranstaltungen an.

Am kommenden Freitag ist es soweit. neu.sw holt One Trick Pony auf die Bühne des HKB und überträgt live.

Der Wettergott scheint Fortuna-Fan zu sein. Bei strahlendem Sonnenschein haben die Handballer vom SV Fortuna 50 Neubrandenburg am vergangenen Freitag ihre neue Saison eröffnet.

Aufgrund von Bauarbeiten wird die Bushaltestelle „Sponholzer Straße“ verlegt.

neu.sw nimmt in der Nacht zum 28. Oktober 2020 Wartungsarbeiten an zentralen Systemen zur TV-Einspeisung vor. Für die rund 38 000 Kabelfernsehkunden wird im Anschluss an die Arbeiten ein Sendersuchlauf notwendig, damit sie alle Programme wieder wie gewohnt empfangen können.

Polizei und Ordnungsamt haben mit Kontrollen in unseren Stadtbussen auf die Notwendigkeit der Maskenpflicht aufmerksam gemacht.

Gute Nachrichten für mehr als 50 000 Kundinnen und Kunden von neu.sw! Sie profitieren in größerem Umfang von der Umsatzsteuersenkung als zunächst angekündigt. Statt für ein halbes Jahr kann die niedrigere Umsatzsteuer in ihren Fällen für das gesamte Jahr 2020 berechnet werden.

Zwei Neubrandenburger Unternehmen haben unsere Verkehrsbetriebe in den vergangenen Monaten beim Verkauf von Busfahrscheinen unterstützt. Dafür haben wir uns jetzt noch einmal ganz offiziell bedankt.

Am 1. September haben sechs Auszubildende bei neu.sw begonnen.

Bei den Neubrandenburger Stadtwerken haben die Vorbereitungen für die neue Eissaison „ice4fun“ begonnen. Es wird die 15. sein – und die neu.sw Eislaufhalle wird wieder auf dem Neubrandenburger Marktplatz stehen.

Der Internet- und Telefonempfang von neu.sw Kunden war am heutigen Donnerstag, 3. September, seit 13.15 Uhr teilweise unterbrochen. Seit 19.30 Uhr ist der Empfang wieder hergestellt.

Endlich wieder Konzerte! Und das sogar in Serie! Mit The Jukeboys startet die Konzert-Reihe "Unsere Stadt. Unsere Künstler!" am kommenden Sonnabend in Neubrandenburg. neu.sw überträgt zwei der vier Auftritte im Live Stream.

„Unsere Stadt. Unsere Künstler!“ Mit dieser kleinen Konzertreihe soll im September endlich wieder mehr Kultur-Leben in die Stadt einziehen. Damit das möglich wird, veranstaltet auch neu.sw eines der insgesamt vier Konzerte. Der Auftritt der Neubrandenburger Band One Trick Pony am 18. September 2020 im HKB wird von uns organisiert. Und das sehr gern!

Das passiert nicht oft: Die Neubrandenburger Stadtwerke GmbH (neu.sw) bauen derzeit ein Umspannwerk um. Es ist ein besonderes Projekt, auch für erfahrene Stromfachleute, denn einmal aufgebaut, arbeiten solche technischen Anlagen mehrere Jahrzehnte.

Die Neubrandenburger Stadtwerke (neu.sw) haben mit der Erneuerung einer ihrer wichtigsten Fernwärmetrassen begonnen. neu.sw investiert dafür bis 2027 gut acht Millionen Euro. In einer ersten Etappe werden jetzt unweit der Hochstraße neue Rohre verlegt – und das unterirdisch.

Bitte vorne einsteigen. Das gilt jetzt wieder in allen unseren Stadtbussen. Die 28 Fahrzeuge der Flotte sind im Fahrerbereich mit Schutztüren ausgestattet worden. Damit können auch in allen Bussen wieder Tickets bei den Fahrerinnen und Fahrern gekauft werden.

Der Neubrandenburger Latücht-Verein kann sich den Traum von einem neuen Transporter für sein mobiles Kino erfüllen. Die Bitte um finanzielle Unterstützung für das Fahrzeug hatte in den vergangenen Wochen eine Spendenwelle ausgelöst. Das von neu.sw unterstützte Crowdfunding brachte fast 4 500 Euro ein. Und jetzt übergab auch die VNG-Stiftung noch einen großen Scheck.

Die Ferien gehen zu Ende, das Schuljahr beginnt und damit steigt auch die Zahl der Fahrgäste in unseren Stadtbussen wieder. Die Neubrandenburger Verkehrsbetriebe (NVB) erinnern aus diesem Anlass noch einmal an die geltende Maskenpflicht.

In der Zeit ab dem 27. Juli bis etwa zum 25. September 2020 wird im Auftrag von neu.sw ein Mittelspannungskabel zwischen zwei Umspannwerken verlegt. Betroffen von den Arbeiten sind Kleingärten, die sich parallel zur Umgehungsstraße und dem Lindebach befinden sowie Parkplätze in der John-Schehr-Straße.

Mecklenburg-Vorpommern führt eine EhrenamtsKarte für Menschen ein, die sich in ihrer Freizeit für Sport, Kultur und soziale Unterstützung engagieren. Mit ihr können ehrenamtlich Tätige zahlreiche Vergünstigungen erhalten. Möglich machen das viele Firmen und Einrichtungen landesweit. neu.sw ist einer der aktuell 45 Partner.

Achtung: Ergänzend zu dieser Meldung gab es am 10.09.2020 weiterführende Informationen, die sie hier finden.

Die Neubrandenburger Stadtwerke geben die vom Bundeskabinett beschlossene Umsatzsteuersenkung an ihre Strom-, Gas-, Wasser-, Fernwärme- und Multimediakunden weiter. Insgesamt betrifft das mehr als 40 000 Haushalte. Jetzt steht fest, wie neu.sw die Maßnahme umsetzt.

Achtung: Eine ausführliche Meldung mit weiterführenden Informationen zur Umsatzsteuersenkung bei neu.sw finden Sie hier.

Die Neubrandenburger Stadtwerke wollen die vom Bundeskabinett beschlossene Umsatzsteuersenkung an ihre Strom-, Gas-, Wasser-, Fernwärme- und Multimediakunden weitergeben.

Einzelne Kunden berichten weiter von Problemen mit neueren Sky Q-Receivern. neu.sw steht dazu nach wie vor in Kontakt mit Sky. Der Medienkonzern lässt derzeit eine mögliche Lösung prüfen.  

Diese Website verwendet Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die von Ihrem Browser gespeichert werden und dazu dienen, unsere Webpräsenz nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an. Eine Übersicht über die verwendeten Cookies finden Sie hier. Damit wir Ihnen bestmögliche Online-Services anbieten können, empfehlen wir Ihnen, die Platzierung der Cookies gemäß unserer Datenschutzbestimmungen zu akzeptieren.
akzeptieren
ablehnen