Das neu.sw Linienschiff Rethra verkehrt ab Dienstag, den 9. August wieder auf dem Tollensesee.

Die Busse der Neubrandenburger Verkehrsbetriebe (NVB) verkehren in den ersten beiden Augustwochen Montag bis Samstag nach dem Samstagsfahrplan. An den beiden Sonntagen (7. und 14. August) fahren die Busse nach dem regulären Sonntagsfahrplan. Die Rufbusse verkehren montags bis freitags ohne Anmeldung.

Aufgrund von Bauarbeiten wird der Trockene Weg von der Demminer Straße bis zur Kreuzung Datzebergstraße von Donnerstag, den 28. Juli bis voraussichtlich Freitag, den 12. August, voll gesperrt. Dies führt zu Änderungen auf den Buslinien 9 und 21.

Die Situation am Energiemarkt zwingt die Neubrandenburger Stadtwerke (neu.sw) zu Preiserhöhungen bei Strom-Kunden im Umland der Vier-Tore-Stadt. Dort betreibt neu.sw kein eigenes Stromnetz. Betroffen sind etwa 7 300 Kundinnen und Kunden. Im Stadtgebiet selbst bleiben die Preise vorerst noch stabil.

Dass wir vor gar nicht so langer Zeit noch ohne E-Mails und Handys ausgekommen sind, ist heute kaum noch vorstellbar. Digitalisierung ist selbstverständlich geworden. Damit das so bleibt, kümmern wir von neu.sw uns um das notwendige Kabelnetz – in Neubrandenburg und im Umland. Wir verlegen hochmoderne Glasfaserleitungen neu und wir modernisieren das bestehende Koaxialnetz Stück für Stück.

So viele Fahrgäste wie noch nie sind in diesem Juni mit dem neu.sw Linienschiff Rethra unterwegs gewesen. Fast 2 000 Passagiere zählten die Kapitäne auf ihren Touren über den Tollensesee. Ein Monatsrekord für die Rethra.

Die Neubrandenburger Verkehrsbetriebe haben ihre Busse mit neuen Bordrechnern ausgestattet. Insgesamt 40 der modernen Geräte wurden eingebaut.

Der erste Schritt ist gemacht: Für acht junge Leute beginnt ab dem 1. September ein neuer Lebensabschnitt. Ihre Lehrverträge haben sie nun erhalten und blicken jetzt gespannt in die Zukunft.

Zum Start der Sommerferien schließt die Neubrandenburger Schwimmhalle wieder für die alljährlichen Instandsetzungs- und Wartungsarbeiten. Vom 1. Juli, 20.00 Uhr an bleiben die Türen deshalb zu.

Die aktuelle Energiekrise wirft viele Fragen auf. Wir geben Antworten auf einer Extra-Website, auf der wir auch Energiespartipps zusammengestellt haben: www.neu-sw.de/energiekrise.
Kabelfernsehkunden von neu.sw können künftig auch Bild TV sehen. Der kostenlose Privatsender wird vom 1. Juli an in HD empfangbar sein.     

Zwei Rutschen, eine Balancierstrecke und ein Kletterturm - das neueste Spielgerät auf dem Hof der Kita Sonnenschein hat viel zu bieten. Jetzt konnten sie es endlich erobern - dank eines äußerst erfolgreichen Crowdfundings auf der Spendenplattform der Neubrandenburger Stadtwerke.

Vom 1. Juli an fällt die staatliche EEG-Umlage weg. Das bedeutet eine Entlastung bei den Strompreisen. Eine gute Nachricht auch für Kundinnen und Kunden von neu.sw.

Auf Grund von Bauarbeiten kommt es am 23. und 24. Juni zu Einschränkungen im Busverkehr der Linie 2 (Lindenberg).

Wie soll es aussehen, das Internet der Zukunft in Neubrandenburg? Die Stadtwerke wollen das herausfinden und haben jetzt eine große Umfrage unter Kunden und Nicht-Kunden in der Region gestartet.

Noch sieht es nicht danach aus, aber der alte Lokschuppen in Neubrandenburg soll zum Digitalen Innovationszentrum (DIZ) werden. neu.sw wird Teil der Betreibergesellschaft sein. Die Partner haben jetzt die Absichtserklärung dazu unterzeichnet.

Die Neubrandenburger Verkehrsbetriebe rüsten weitere sechs Stadtbusse mit Außenlautsprechern und LED-Einstiegshilfen aus. Damit wird vor allem sehbehinderten Menschen die Orientierung im Neubrandenburger Stadtbusverkehr erleichtert.

Seit heute sind die 9-Euro-Tickets im öffentlichen Personennahverkehr gültig. In den Stadtbussen der Neubrandenburger Verkehrsbetriebe (NVB) verlief der Start ruhig. Auch zu den Stoßzeiten im morgendlichen Schülerverkehr waren die Busse normal ausgelastet.

Die Neubrandenburger Stadtwerke informieren in weiteren Orten über den Breitbandausbau. Die Hausanschlüsse dafür sind kostenlos, denn der Ausbau wird von Bund und Land gefördert. Wie die Arbeiten laufen, wann es losgeht und wie die Förderung funktioniert, all das wird demnächst auf mehreren Einwohnerversammlungen erklärt.

Die Fehlersuche an der Fernwärme-Isolierung in der Wartlaustraße dauert an. Die Einfahrt von der Ecke Neutorstraße muss deshalb auch in der kommenden Woche gesperrt bleiben.
"Sandkästen" mitten auf Gehwegen fallen seit einiger Zeit in der Innenstadt von Altentreptow auf. Dort werden Denkmalschutz und technische Notwendigkeit miteinander verbunden.

Im Zuge von Bauarbeiten durch neu.sw ist die Wartlaustraße in der Neubrandenburger Innenstadt vorübergehend gesperrt worden. Bei der Inbetriebnahme einer neuen Fernwärmeleitung war aufgefallen, dass die Isolierung einer vorhandenen Fernwärmeleitung beschädigt ist.

„Koks, Kanalisation und Kumpeltod“ – unter diesem Titel erzählt die Neubrandenburgerin Dorette Gall Neubrandenburger Energiegeschichten aus sieben Jahrhunderten. Das Buch ist jetzt bei neu.sw, in der Stadtinformation und im Stadtarchiv erhältlich.

Aufgrund von Bauarbeiten wird die Eschengrunder Straße am 18. und 19. Mai voll gesperrt. Busse der Linien 1 und 9 können dann nicht an der Haltestelle „Eschenhof“ (am Obi-Baumarkt) halten.

Schnellstes Internet für Trollenhagen, Podewall und Hellfeld sowie Neverin und Glocksin: Das neu.sw Breitbandteam informiert demnächst über den geförderten Breitbandausbau in diesen Orten.

Mit dem Krieg in der Ukraine gehen viele Fragen zur Versorgungssicherheit einher. Im März haben unsere neu.sw Geschäftsführer bereits erste wichtige Antworten gegeben. An dieser Stelle informieren wir noch einmal zu aktuellen Fragen.

Die Neubrandenburger Stadtwerke warnen erneut vor Betrügern, die in ihrem Namen Daten erfragen und Verträge abschließen wollen.

Beim Girls' und Boys' Day haben Mädchen und Jungen die Chance spannende Ausbildungsberufe kennenzulernen - frei von jeglichen Rollenklischees. Auch neu.sw beteiligte sich in diesem Jahr wieder und fünf Mädchen nutzten die Chance bei der neu-itec reinzuschnuppern.

In der Neubrandenburger Oststadt hat der Abriss eines alten Gebäudes der Fernwärmeversorgung begonnen. Die so genannte Umformstation in der Allendestraße wird nicht mehr benötigt.

Die Rethra startet am 30. April in die Saison. Das neu.sw Linienschiff legt – außer montags und freitags – zweimal täglich vom Anleger am Badehaus ab, um 10.30 Uhr und 14.00 Uhr.

„dein nb“, die App für Neubrandenburg, hat die Marke von 10 000 Downloads geknackt. Nach nicht einmal einem halben Jahr hat sich das Informationsportal damit in der Stadt etabliert. Eine nächste Version ist bereits in Arbeit.

Die Neubrandenburger Stadtwerke stellen bis auf Weiteres zwei ukrainische Fernsehsender kostenfrei über ihr Kabelnetz zur Verfügung: Ukraina24 und EspresoTV. Beide gelten als unabhängige Nachrichtensender.

Die neu.sw Schwimmhalle öffnet ab dem 11. April 2022 aufgrund der Osterferien zu veränderten Öffnungszeiten für das öffentliche Baden. Von diesem Tag an gilt in der Halle 3G. In den neu.sw Kundenbüros braucht es dann keinen 3G-Nachweis mehr.

Schnelles Internet für jedermann - das ist das Ziel des geförderten Breitbandausbaus. Nun können weitere Haushalte in unseren GLAS-NOST Gebieten von einem kostenlosen Hausanschluss profitieren.

Im Auftrag der Vier-Tore-Stadt Neubrandenburg werden weitere Haltestellen im Stadtgebiet zu barrierefreien Bushaltestellen umgestaltet.

neu.sw liefert auch in Ausnahmesituationen Energie und Wärme. Dass wir gut gerüstet sind, haben wir nicht zuletzt in der Corona-Pandemie bewiesen. Mit dem Krieg in der Ukraine gehen nun neue Fragen zur Versorgungssicherheit einher. Unsere Geschäftsführer Ingo Meyer und Reinhold Hüls geben Antworten auf die wichtigsten Fragen.

90 Tage für 9 Euro pro Monat Bus fahren – das ist eine Maßnahme aus dem Energieentlastungspaket, das die Bundesregierung vergangene Woche beschlossen hat. Auch bei unseren Neubrandenburger Verkehrsbetrieben soll das Ticket kommen.

Im Zuge des geförderten Breitbandausbaus kommt schnellstes Internet bald auch nach Beseritz. Die Neubrandenburger Stadtwerke informieren deshalb jetzt über den Ablauf der Arbeiten, die vorläufigen Zeitpläne und kostenlose Hausanschlüsse.

Ohne Wasser kein Leben. Und ohne uns kein Wasser. Rund vier Millionen Kubikmeter Trinkwasser fördern wir von neu.sw pro Jahr mit unseren drei Wasserwerken aus den Tiefen der Erde – und zwar aus Grundwasserleitern, die schon in der Eiszeit entstanden sind. Es sind lockere Gesteinsschichten aus Sand und Kies, in denen Trinkwasser sehr gut gespeichert werden kann.

Praktischer Natur- und Umweltschutz – dafür steht der BUND Neubrandenburg. neu.sw hat der Ortsgruppe jetzt eine große Spende überreicht, ganz genau sind es 6.333,08 Euro.

Betriebswart im Krematorium - als Tom Zarske die Stellenanzeige sah und sich auf den Job bewarb, wusste er nicht, was genau ihn erwartete. „Ehrlich gesagt war mir bis dahin noch nicht einmal klar, dass es in Neubrandenburg ein Krematorium gibt“, sagt der 33-Jährige. Inzwischen weiß er: „Für mich ist der Job wie ein Sechser im Lotto.“

Die Neubrandenburger Stadtwerke werden am 15. und 16. März 2022 Instandhaltungsarbeiten am Trinkwassernetz vornehmen. In dieser Zeit kann es in den Orten Neuendorf, Wulkenzin und Neu Rhäse zu kleineren Druckschwankungen kommen.

Die neu.sw Schwimmhalle öffnet ab Mittwoch, den 9. März 2022 wieder für das öffentliche Baden.

Die Neubrandenburger Verkehrsbetriebe (NVB) testen in den kommenden Tagen einen E-Bus. Er wird auch im Stadtbusverkehr für kürzere Fahrten auf Nebenlinien eingesetzt.

"Wind im Haar" wünscht sich eine Neubrandenburger Initiative für Menschen, die in ihrer Mobilität eingeschränkt sind. Mit Hilfe unserer nb-Crowd soll der Traum wahr werden.

Sie ist ein Highlight für die Sportstadt Neubrandenburg – die neue Kletterhalle des SV Turbine. Jetzt ziert sie ein riesiges Graffiti.

Die Neubrandenburger Verkehrsbetriebe (NVB) setzen weiterhin Verstärkerbusse im Schülerverkehr ein, damit mehr Abstand zwischen den Fahrgästen möglich ist.

Die Neubrandenburger Stadtwerke (neu.sw) unterstützen regionale Umweltprojekte und kooperieren dafür in diesem Jahr mit der Ortsgruppe des Naturschutzbund Deutschland in Neubrandenburg (NABU).

Die neu.sw Schwimmhalle ist vom 8. Februar 2022 an erneut für das öffentliche Baden geschlossen.

Die Neubrandenburger Stadtwerke (neu.sw) sind „TOP-Lokalversorger 2022“. Zum vierten Mal in Folge hat das Energieverbraucherportal das Siegel in den Sparten Strom und Gas an neu.sw vergeben. Entscheidend dafür waren unter anderem Preise, Service und zufriedene Kunden.

In Neubrandenburg häufen sich aktuell erneut Telefonanrufe, bei denen sich die Anrufer als Mitarbeiter von neu.sw ausgeben. Die Angerufenen werden aufgefordert, persönliche Daten, wie Kontonummer, Zählernummer oder Jahresverbräuche anzugeben.

neu.sw ist nun auch in der Stadt Burg Stargard und der Gemeinde Neverin der Energieversorger, der die meisten Haushalte mit Strom beliefert. Das hat die gesetzlich vorgeschriebene Erhebung des Netzbetreibers e.dis ergeben, die im vergangenen Jahr turnusmäßig durchgeführt wurde.

Von Februar an ist der Shopping-Sender ShopLC auf einer anderen Frequenz zu sehen - dafür in besserer Bildqualität.

Kunden der Neubrandenburger Stadtwerke erhalten in diesen Tagen ihre Jahresverbrauchsabrechnungen. Abgerechnet werden die Dienstleistungen für Strom, Gas, Fernwärme, Kabelfernsehen, Trinkwasser, Gartenwasser und Abwasser in der Zeit vom 1. Januar bis 31. Dezember 2021.

50.000 Vier-Tore-Gutscheine für den Einzelhandel und die Gastronomie. Dieses Mammutprojekt haben die Neubrandenburger Stadtwerke (neu.sw) vor einer Woche abgeschlossen. Jetzt hat sich die Werbegemeinschaft Neubrandenburger Innenstadt für die ganz besondere Corona-Hilfe bedankt, bei der Kassenbons lokaler Einkäufe gegen Gutscheine getauscht werden konnten.

Die Neubrandenburger Verkehrsbetriebe (NVB) beginnen am Dienstag, den 04.01.2022 eine Fahrgastzählung in ihren Bussen. Konkret soll ermittelt werden, wie viele Menschen mit Schwerbehindertenausweis den Stadtbusverkehr nutzen.

Die Neubrandenburger Stadtwerke erinnern noch einmal an die Ablesung der Zählerstände. Jetzt zum Jahresende müssen die Werte an neu.sw übermittelt werden, damit im Januar die Jahresrechnungen erstellt werden können.

Die Neubrandenburger Verkehrsbetriebe (NVB) setzen auch nach den Weihnachtsferien Verstärkerbusse im Schülerverkehr ein. Der Landkreis Mecklenburgische Seenplatte finanziert die Corona-Maßnahme für mehr Abstand zwischen den Fahrgästen weiterhin, vorerst bis zu den Winterferien im Februar.

Die Gutschein-Initiative der Neubrandenburger Stadtwerke (neu.sw) ist beendet. Heute Mittag wurde im neu.sw Kundenbüro der letzte von 50.000 Vier-Tore-Gutscheinen ausgereicht.

In der Vier-Tore-Stadt Neubrandenburg wurden auch in diesem Jahr wieder mehrere Bushaltestellen barrierefrei umgestaltet.

Die ARD verbreitet ihre digitalen Radioprogramme seit dem 14. Dezember 2021 ausschließlich mit einem neuen Audiostandard.

Mit dem Ende der Bauarbeiten an der Pferdemarktkreuzung halten die Neubrandenburger Stadtbusse ab Freitagnachmittag wieder am Rathaus.

Die neu.sw Schwimmhalle bleibt weiterhin für das öffentliche Baden geschlossen.

Polizei und Ordnungsamt haben unsere Kontrolleure in den Stadtbussen unterstützt und die Einhaltung der 3G-Regel überprüft. 9 Verstöße wurden dabei festgestellt.

Die Neubrandenburger Stadtwerke (neu.sw) haben mit dem Erfassen der Zählerstände für Strom, Erdgas, Fernwärme und Trinkwasser begonnen. Wir bitten unsere Kundinnen und Kunden, ihre Zählerstände bis zum 3. Januar 2022 mitzuteilen.

Nach dem Corona-bedingten Aus für die neu.sw Eislaufhalle können bereits gekaufte Tickets jetzt zurückgegeben werden.

Das neu.sw Kundenbüro am Neubrandenburger Marktplatz bleibt auch vor dem Hintergrund der aktuellen Corona-Entwicklung weiter geöffnet. Es gilt die 3G-Regelung.

Das Kundenbüro des Hausanschlussservice am Standort John-Schehr-Straße 1 bleibt aufgrund der angespannten Corona-Situation ab Donnerstag, den 25. November 2021 bis auf Weiteres für persönliche Beratungsgespräche geschlossen. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind aber weiterhin für Sie da.

Auch die Ergebnisse der diesjährigen Kunden zufriedenheitsanalyse sind für uns wieder ein wichtiger Wegweiser für unsere künftige Arbeit. Nach zwei Jahren wurde Ende August erneut unsere Kundenbefragung vom Bielefelder Institut rc consult durchgeführt - mit dem Ergebnis, dass sich Ihre Zufriedenheit mit unserem Unternehmen auf sehr hohem Niveau bewegt.

Neubrandenburg hat eine eigene App. „dein nb“ ist ein kostenloses Informations- und Nachrichtenportal für die Einwohner der Vier-Tore-Stadt und ihre Besucher. Umgesetzt haben das Projekt die Neubrandenburger Stadtwerke (neu.sw).